E-Jugend in der Bundesliga

von

Unser Trainer hat bei einer Verlosung von der BGV-Versicherung teilgenommen. Als Hauptgewinn durften wir zum Bundesligaspiel SC Freiburg gegen VfB Stuttgart fahren. Bernhard Matzat war als Vertreter der Sponsor von dem Spiel.

Also trafen sich die E-Jugend-Spieler am Freitag den 16.3.2018 um gemeinsam hinzufahren. Als alle Spieler da waren, wurden wir auf die Autos verteilt. SC Freiburg wir kommen !!!
In Freiburg angekommen, trafen wir uns dann am Stadion. Danach gingen wir zur Taschenkontrolle. Nachdem alle kontrolliert waren, gingen wir zu unseren Sitzplätzen. Nun konnte es losgehen. Jetzt kamen die Spieler des SC Freiburg und des VfB Stuttgart auf den Platz und liefen sich warm.
15 Minuten später war der Anpfiff. In der dritten Minute fiel schon das erste Tor durch Mario Gomez. In der 32. Minute gab es dann einen Freistoß für Stuttgart, verursacht durch eine Schwalbe. Der Freistoß führte zu einem Tor, aber der Schiedsrichter pfiff Abseits. Der Halbzeitstand war 0:1 für den VfB.

Kurz nach der Halbzeit fiel das 1:1 durch Nils Petersen. Aber Stuttgart gab nicht auf und Mario Gomez schoss das 2:1. Damit gewann der VfB Stuttgart das Baden-Derby mit 1:2.

Wir sahen ein spannendes Spiel und kamen gegen 24.00 h ziemlich müde nach Hause. Es war ein tolles Erlebnis.

Geschrieben von Bennet Andlauer und Leon Stebner
E-Jugend Kappel-Grafenhausen

Zurück